mobile Navigation Icon

Jubiläumsjahr und Schule » Schwäbische Schulen

Schwäbische Schulen

Anlässlich der zwei bedeutenden Jubiläen im Jahr 2018 – 200 Jahre Verfassungsstaat - 100 Jahre Freistaat Bayern, lud der Regierungspräsident von Schwaben die Schulen aller Schularten ein, Projekte unter dem Motto „WIR FEIERN BAYERN“ zu initiieren, bei denen unser Grundverständnis gelebter Demokratie zum Thema gemacht und altersangemessen kreativ aufbereitet wird.

Viele Schulen beschäftigten sich mit gelebten Traditionen und Brauchtum in Bayern sowie dem Begriff Heimat und entwickelten daraus sowohl Unterrichtseinheiten als auch Projekte, die die Schülerinnen und Schüler, aber auch deren Eltern zum Mitmachen einluden. Darüber hinaus sind Ausstellungs- und Kunstprojekte entstanden, die auch einer größeren Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden konnten.

Dazu gehörten Ausstellungen zur bayerischen Verfassungsgeschichte und zur Entwicklung der Menschenrechte ebenso wie das Hinterfragen des „Mythos Bayern“ im Rahmen des Projekts „HEIMA(R)T“.

Schulprojekte

Anregungen, sich mit Begriffen wie Heimat, Tradition und Brauchtum auseinanderzusetzen, aber auch sich näher mit den Grundwerten der Verfassung des Freistaats Bayern zu beschäftigen, können die Projekte verschiedener schwäbischer Schulen geben.

Grund- und Mittelschulen

Förderschule

Realschulen

Gymnasien

Berufliche Schule

Kontakte

Regierung Schwaben:

Susanne Reif